Corona-Krise: Hier findest du Infos, was du jetzt für dein Unternehmen tun kannst. 😷
Das Super StartUp Adventure Camp.
Barcelona

SUPER STARTUP ADVENTURE CAMP BARCELONA:
DER STARTUP HOTSPOT EUROPAS

Die 8. Auflage des Super Startup Adventure Camps ist zu Ende gegangen. Nach den tollen Erfahrungen und Learnings auf Mallorca haben wir entschieden wieder nach Spanien zu gehen. Dieses Mal ging es mit fünf ausgewählten Gründer:innen aus den verschiedensten Ecken Deutschlands für 13 Tage in die spanische Metropole Barcelona. Mit an Bord waren auch verschiedene Mentor:innen, die ihr Wissen in Workshop- und 1-on1-Formaten, sowie Q&A-Sessions mit den Teilnehmer:innen geteilt haben.

Insgesamt waren dieses Mal neun Mentor:innen dabei, die alle relevanten Gründungsthemen abgedeckt haben:

  • Steuern & Finanzen von Fabian Walter aka Steuerfabi, Deutschlands größtem Steuerexperten
  • D2C-Marketing & Werbepsychologie von Niklas Röck, CMO von Pinkbus
  • Reverse Mentoring und Investments von Anastasia Barner, Gründerin von FeMentor

  • Workshop zum Thema "Positives Scheitern" von Carina, Gründer:in von UDO und LEXROCKET-Alumna,
  • Avatar Hacking und Markenaufbau von Siamak Ghofrani und Florian Eckelmann von MUYDOZO
  • Ben Visser, Gründer allygatr und Investor und HR-Experte
  • David Okuniev, einer der Mitgründer vom spanischen Unicorn typeform
  • Gerarld Haydenreich, deutscher Investor und Seriengründer mit Wohnsitz in Barcelona

Die eingeladenen Expert:innen, die teilweise über den kompletten Zeitraum hinweg mit den Startups unter einem Dach gelebt haben, konnten sich dementsprechend intensiv mit den Startups austauschen und neue Ideen erarbeiten, sowie bei Fragen und Problemen ihre Unterstützung anbieten.

Impressionen aus dem Super StartUp Adventure Camp in Barcelona:

Tag 3

Alles über Steuern

Workshop zum Thema Steuern und Finanzen mit Experten Fabian Walter.

Tag 4

Co-Working

Austausch unter den Gründer:innen.

Tag 4

Auszeit auf dem Skateboard

Auf dem Board in Europas Skatehauptstadt.

Foto Abschied Super StartUp Adventure Camp Dahab
Tag 5

Workshop am Strand

Mentorin Anastasia Barner hält am Strand ihren Workshop zu Thema Workshop Investieren & Reverse Mentoring.

Tag 6

Entspannen am Pool

Nach einem intensivem Workshop wird der Input gemeinsam am Pool besprochen.

Tag 7

Tageswanderung auf den Montserrat

Startups und Mentor:innen bezwingen den Berg im Hinterland von Barcelona.

Tag 8

Once-In-A-Lifetime-Experience

Eine Heißluftballonfahrt bei Sonnenaufgang.

Foto Coaching Super StartUp Adventure Camp Dahab
Tag 9

Content Creation

Nach dem erfolgreichen Workshop wird das erlernte direkt in die Tat umgesetzt.

Tag 10

Kochkurs an der La Rambla

Im Herzen von Barcelona wird den Teilnehmer:innen die spanische Küche nähergebracht.

mehr vom Camp in Barcelona erfahren

Wieso waren wir in Barcelona?

Barcelona ist die aktivste Startup-Stadt Spaniens. Laut dem neuesten Startup Ecosystem Overview von Mobile World Capital haben spanische Startups im vergangenen Jahr über 1,3 Milliarden Euro an Risikokapital eingesammelt – davon rund 871 Millionen nur in Barcelona, was etwa 66 % aller Investitionen in Spanien entspricht.

Barcelona hält seit vier Jahren den Titel des fünftgrößten europäischen Startup-Hubs im EU-Startups-Ranking. Beste Voraussetzungen, um so viele Learnings wie möglich mitzunehmen!

Geprägt vom mediterranen Frühsommerklima waren die Bedingungen vor Ort für die Start-ups perfekt. Warum in Pulli und langer Hose im Berliner Co-Working Space hocken, wenn es auch mit Badezeug am Pool geht?

Der perfekte Mix aus urbaner Umgebung und Meer war sehr hilfreich bei der Organisation des abwechslungsreichen Programms, bei dem die Teilnehmer:innen neben Workshops am Pool und Strand auch die atemberaubende Natur Barcelonas kennenlernen konnten.

Auch dieses Mal durfte neben der üblichen Tageswanderung im Monteserrat und einem Besuch beim FC Barcelona der Paella-Kochkurs nicht fehlen.

Mehr lesen
zum Reisetagebuch
Foto Teilnehmer Super StartUp Adventure Camp Barcelona
Reisetagebuch

Das Super Startup Adventure Camp Barcelona

Damit ihr auch von Deutschland aus Tag für Tag verfolgen könnt, was wir in unserem SSAC Barcelona erleben, haben wir auch dieses Mal wieder einen Vlog produziert. Schaut in unser Reisetagebuch rein und seid gespannt auf die Learnings!

Fazit

Die Highlights aus dem Camp Barcelona.

Nach knapp 2 Wochen vollgepackt mit intensiven Workshops, Learnings und neuem Netzwerk kehren unsere fünf Gründer:innen mit neuer Motivation nach Deutschland zurück:

Luis Weber von bAV Solutions (Teilnehmer):

Das Camp hat mir viele spannenden Türen geöffnet. Aus dem daraus resultierenden Netzwerk konnte ich unser Unternehmen bereits nach vorne entwickeln.

Verena Hauser von Sklls (Teilnehmerin):

Wir haben gerade unsere Seed-Finanzierungsrunde abgeschlossen und gehen damit in die nächste Wachstumsphase über. Das Camp hat mir erlaubt, nochmal mit ein wenig Abstand auf diesen wichtigen Schritt zu schauen, Ideen wo nötig zu hinterfragen und unausgegorene Strategien zu schärfen. Jetzt können wir mit vollem Elan in die Umsetzung gehen.
Jetzt fürs nächste Super startup
Adventure Camp bewerben

Die perfekte Mischung Gründer-Spirit. Der Mix aus Mentor:innen & Gründer:innen.
Im Super StartUp Adventure Camp Barcelona waren dabei:

Foto Carina Frings
Carina Frings (Mentorin)
UDO
Foto Fabian Walter
Fabian Walter (Mentor)
steuerfabi
Foto Niklas Röck
Niklas Röck (Mentor)
Pinkbus
Foto Ben Visser
Ben Visser (Mentor)
allygatr
Foto Anastasia Barner
Anastasia Barner (Mentorin)
FeMentor
Foto Siamak Ghofrani
Siamak Ghofrani (Mentor)
LEXROCKET
Foto Florian Eckelmann
Florian Eckelmann (Mentor)
MUYDOZO
Foto Yalun Meng
Yalun Meng
LEXROCKET
Foto Björn Broeskamp
Dominik Stegmann
LEXROCKET
Foto Florian Schmitt
Max Zimmermann
LEXROCKET
Rakete Icon Lexrocket
Rakete mit Feuer Icon