Buchhaltung

Auch als Gründer ist man vor dem Thema Buchhaltung nicht sicher. Doch gerade ohne oder mit wenig Vorkenntnissen kann sie nicht nur nervig, sondern vor allem schwer durchschaubar sein. Wichtig ist es daher, dir einen Überblick zu verschaffen, welche Aufgaben auf dich und dein Unternehmen zukommen, damit du dir keine Sorgen um Finanzamt und Co. machen musst. 

In der Buchhaltung geht es vor allem um die richtige Organisation. Meist kannst du schon mit wenig Aufwand einige Dinge vorbereiten und diese im Nachgang mit deinem Steuerberater besprechen. Oder du machst deine Buchhaltung (teilweise) selbst und sparst dir damit Geld, das du an anderer Stelle einsetzen kannst. In unseren LEXROCKET-Artikeln findest du noch mehr Infos zur Buchhaltung und was du dabei beachten musst.

Wir geben dir beispielsweise Einblick in Themen wie:

  • Buchhaltungs 1x1- Das musst du als Gründer wissen
  • Arbeiten mit einer Buchhaltungssoftware
  • Wir klären Begriffe wie Umsatzsteuervoranmeldung, EÜR und GoBD
  • Ein Einblick in die Kleinunternehmerregelung

Sowie viele weitere Themen, die dich sowohl vor der Gründung als auch während deines Wachstums als Unternehmer begleiten werden.

Die beliebtesten Artikel zum Thema:

Rakete Icon Lexrocket
Rakete mit Feuer Icon